Sommerbühne – Musik & Showtanz

Datum und Uhrzeit

Ort

Veranstaltungsart

19 Uhr: 

Ein buntes musikalisches Programm 

Das Singen im Chor wird am Werner-Heisenberg-Gymnasium seit mehr als 50 Jahren gepflegt. Seit 1992 gibt es an der Schule sogar zwei Chöre mit insgesamt etwa 70 Sängerinnen und Sängern: den „Kleinen Chor“ für die Klassenstufen 5 bis 8 und den „Jugendchor“ für die Klassen 9 bis 12.  

Sie beweisen ihr Können u. a. bei Weihnachtskonzerten in Riesa und in der Umgebung, bei Frühlings- und Sommerkonzerten, bei Auftritten im Krankenhaus und in verschiedenen Pflegeheimen. Regelmäßig sind sie auch bei der sächsischen Landesbegegnung „Schulen musizieren“ dabei, die jährlich in verschiedenen Städten Sachsens stattfindet. Etwas Besonderes waren die Teilnahme am Chorsingen im Rahmen der Dresdner Musikfestspiele, bei Veranstaltungen auf der Felsenbühne Rathen, die zweimalige Mitwirkung an der Musiktournee mit Rolf Zuckowski, mehrmalige Projekte mit der Elblandphilharmonie, die Beteiligung an der Schülerbegegnung Sachsen-Baden-Württemberg und an den Konzerten des bundesweiten Musikprojektes 6K UNITED. 

Bei der Sommerbühne präsentieren beide Chöre ein buntes Programm, das den Zuschauern einen Querschnitt durch verschiedene Zeiten und Stile bietet. 

19 Uhr: 

Showtänze 

Im Tanzstudio „Live“ e.V., das 1991 gegründet wurde, trainieren ca. 130 Tänzerinnen und Tänzer im Alter zwischen vier und 31 Jahren in sieben verschiedenen Altersgruppen. Diese Aufteilung ermöglicht eine gezielte tänzerische Arbeit mit den Mitgliedern. Durch kreatives Tanzen das natürliche Tanzempfinden zu wecken, die musikalische und tänzerische Entwicklung der Kinder und Jugendlichen zu fördern, steht im Mittelpunkt der Arbeit der Trainerinnen des Tanzstudios.  

Bei jährlich mehreren Veranstaltungen zu unterschiedlichen kulturellen Höhepunkten in der Stadt und der Region, aber auch bei Firmenjubiläen und Familienfeiern begeistern die Kinder, Jugendlichen und jungen Erwachsenen das Publikum immer wieder mit ihren Tänzen auf hohem Standard.  

Die Gruppen nehmen zusätzlich jedes Jahr an Wettkämpfen teil. Im Show-Dance sind die Mitglieder des Tanzstudios bei Tanzturnieren in Dresden, Wilsdruff und Döbeln dabei. Durch den jährlichen Start bei den TAF Deutsche Meisterschaften konnten sie sich für die Show-Dance-Europameisterschaft in Warschau sowie die Weltmeisterschaft in Riesa qualifizieren. 

Das Tanzstudio Live ist an diesem Abend mit seinen Gruppen Live-Dancer, Live-Juniors, Live-Minimis und Live-Sweeties dabei. Sie zeigen Tänze, die sie gegenwärtig für ihre zahlreichen Auftritte trainieren – also ein bunt gemischtes Programm mit Showtänzen.  

Tickets & informationen

WEITERE VERANSTALTUNGEN

07.
Dezember 2024
Samstag